Schwer verletzte Taube

Einsatzbericht
Gestern Nacht (18.10.2016) wurde uns eine schwerverletzte stark blutenden Taube gebracht. Bei genauerer Betrachtung wurde festgestellt das sich die junge Taube bei ihrem Unfall eine Amputationsverletzung am rechten Flügel mittig durch den Humerus(Oberarmknochen) zugezogen hatte. Der Taube konnte nicht mehr geholfen werden. Sie musste leider euthanasiert werden!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.