Fuchsfähe zur Pflege zum Sternenhof gebracht

Einsatzbericht
Gestern (28.01.2017) konnten wir die bereits am 30.11.2016 06.30 Uhr auf dem Wittelsbacherring in Bayreuth angefahrene Fuchsfähe die bis gestern noch bei einer Tierärztin in Selb behandelt wurde nun zu Ihrer Pflegestelle auf den Sternenhof in Gößweinstein bringen!
Nach dem Unfall musste der jungen Fuchsdame leider die Rute amputiert werden! Jetzt ist sie auf dem Weg der Besserung und wird weiter liebevoll gepflegt!
Vielen Dank an die Tierärztin Katy Zimmermann für die monatelange Behandlung und Betreuung der Kleinen und vielen Dank an Jessica vom Sternenhof in Gößweinstein für die Aufnahme der Kleinen zur weiteren Pflege!

Fuchsfähe WittelsbacherringFuchsfähe Wittelsbacherring1Fuchsfähe Wittelsbacherring3Fuchsfähe Wittelsbacherring2Fuchsfähe Wittelsbacherring5Fuchsfähe Wittelsbacherring4Fuchsfähe Wittelsbacherring6

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.