news

Fundmeldung / EinsatzberichtUpdate der Besitzer hat sich bei uns gemeldet, er holt die Katze beim Tierarzt ab.Diese Katze wurde heute (24.01.2022) Mittag mit unkoordinierten Bewegungen und Anzeichen einer räumlichen Desorientierung bei der Grundschule St. Johannis Bayreuth gefunden und von uns zum Tierarzt gebracht. Die Katze ist massiv dehydriert und wird zur Zeit stationär behandelt. Die Katze ist gechippt aber leider nicht registriert.Wer kennt die Katze oder weiß wem sie gehört bitte bei uns unter 0921/16860109 ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Heute (23.01.2022) um 03.48 Uhr erreichte uns ein Notruf aus Burgkunstadt /Landkreis Lichtenfels wegen eines von einem Auto überrollten Katers. Burgkunstadt gehört zwar nicht zu unserem Rettungsbereich, dem Kater musste aber trotzdem dringend geholfen werden. Der Anrufer brachte uns den schwerst verletzten Kater nach Unterbrücklein entgegen, um wertvolle Zeit zu sparen, dort übernahmen wir den Kleinen. Bei Sichtung der Verletzungen wurde festgestellt, dass der Kater mehrere lebensgefährliche Verletzungen hatte. Wir haben ihn notversorgt und anschließend auf schnellstem Wege zum Tierarzt gebracht.Leider erlag der Kleine kurz nach Ankunft bei Tierarzt seinen schweren inneren Verletzungen. 😭😭😭😭😭😭. Wie wir durch den als Screenshot angefügten Post,erfahren haben, heißt er Kimba. RIP KimbaDie Besitzer wurden von uns angerufen. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Am 17.01.2022 14.30 Uhr wurde eine verletzter Mäusebussard auf der B 303 bei Untersteinach /Landkreis Kulmbach liegend aufgefunden. Der Finder hat uns den verletzten Mäusebussard nach Goldkronach entgegen gebracht, dort wurde der schwer verletzte Mäusebussard von uns übernommen und notversorgt. Der Mäusebussard hat sich beim Unfall ein schweres Schädelhirntrauma und innere Blutungen zu gezogen. Die Blutungen konnten gestoppt werden, er hat gute Chancen wieder ganz gesund zu werden. Bis er wieder richtig fit ist, wird er bei uns gepflegt. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Einsatzbericht / FundmeldungUpdate: die Besitzerin von Luna hat sich bei uns gemeldet.Vielen Dank für das Teilen der Nachricht!Nachricht bitte nicht mehr teilen! Heute um 12.36 Uhr erreichte uns ein Notruf" verletzte Katze auf Bahngleis nach vermuteter Kollision mit einem Regionalzug". Am Einsatzort in Bayreuth/Dürschnitz eingetroffen fanden wir eine ca. 1 - 1,5 Jahre alte Katze schwer verletzt im Gleisbereich vor.Wir haben die Kleine vom Gleis geholt, notversorgt und zum Tierarzt zur weiteren Notbehandlung gebracht. Die Kleine ist gechippt, aber leider nicht registriert. Wer kennt die Kleine bzw. ihre Besitzer? Bitte bei uns unter 0921/16860109 melden. Vielen Dank!Nachricht bitte teilen! ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Update: die Hündin ist gesichert, wir veranlassen alles Notwendige! Ergänzung: es macht wenig Sinn, eine Sichtung auf Facebook in den Kommentaren zu posten. Bitte rufen Sie die Notrufnummer der Tierrettung an, wenn Sie konkrete Informationen haben, dann können wir schnell reagieren. betrifft die kleine helle Hündin Csiri, die zur Zeit im Stadtgebiet herumläuft: danke an alle, die uns informiert haben. Wir sind mit den Besitzern und dem Suchteam in Kontakt. Wir versuchen, den Hund zu sichern. Der Hund ist seit längerem unterwegs und mittlerweile sehr scheu. Bitte meldet uns, wenn Ihr ihn seht, aber bitte nur beobachten, keine Fangversuche. Danke. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
EinsatzberichtAm 13.01.2021 wurden wir zu einem am Flügel verletzten, massiv unterernährten Mäusebussard nach Pegnitz Waidmannshöhe gerufen.Wir haben den kleinen Mäusebussard eingefangen, notversorgt und zu unserer Tierärztin gebracht. Der Kleine sollte erst bei uns wieder in einen guten Ernährungszustand gebracht werden, um die OP zu überstehen.Leider verstarb der Kleine am Freitag Nachmittag an seiner massiven Unterernährung. 😭😭😭 ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Update die Kleine ist wieder zu hause!Fundmeldung15.01.2022 0.30 Uhr Dieser weiblich Husky wurde heute Nacht zwischen Warmensteinach und Oberwarmensteinach Landkreis Bayreuth gefunden. Sie ist gechipt aber leider nicht registriert. Wer kennt den Hund bitte bei uns melden! Vielen Dank! ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Nachricht bitte nicht mehr teilen!SuchmeldungUpdate: 08.01.2022 Lucy ist wieder zuhause! Sie wurde in der Rankestraße in Bayreuth gefunden! Die Finder haben uns sofort telefonisch informiert und wir konnten die Kleine wieder an ihre Besitzer übergeben. Der Kleinen geht es gut!Seit 05.01.22 wird die sehr zutrauliche, kleine 3 farbige Katze Lucy (2 Jahre alt) aus Mistelgau vermisst. Lucy ist gechipt und tätowiert!Wer hat die Kleine gesehen? Bitte bei uns unter 0921/16860109 melden. Vielen Dank!Nachricht bitte teilen! ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Einsatzbericht 😡😡😡😡😡😡🤬😡😡Ergänzung zur Info:Verursacher sei eine Forellenräucherei im Ortsteil Friedmannsdorf, Zell. Siehe Kommentar von Jörg Glasenapp hier unten. Die Falle wurde in der Nähe des Ufers unter Wasser gefunden. Am Ende der Falle befand sich eine Art Anker, um die Falle am Grund zu halten und mit einem Kabelbinder war ein Köderfisch befestigt.Am 01.01.2022 wurden wir um 11.30 Uhr in den Burgweg nach Gefrees zu einem jungen, durch eine Falle verletzten Graureiher gerufen.Bei unserem Eintreffen am Fischweiher fanden wir den Graureiher in einer Illegalen Falle gefangen am Rand des Weihers liegend vor. Der Fischreiher wurde aus der Falle befreit, leider verstarb der bereits sehr schwache Graureiher wenige Minuten nach seiner Befreiung. Wie lange sich der Graureiher in der Falle befunden hat, kann leider nicht mehr festgestellt werden, es können auch mehrere Tage gewesen sein. Aufgrund der vermuteten Straftaten, die im Raum stehen, wurde die Polizei zur Aufnahme/ Dokumentation des Sachverhaltes und zur Aufnahme einer Strafanzeige hinzugerufen. Die Tierrettung Bayreuth e.V. hat Strafantrag gegen den gewerblichen Pächter des Weihers gestellt - einer Forellenräucherei aus Zell im Fichtelgebirge, OT Friedmannsdorf. Wir sind der Meinung dass man die Fischbestände auch auf eine andere Weise schützen kann, als den qualvollen Tod eines wehrlosen Tieres in Kauf zu nehmen!, ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Wir trauern um unseren Freund und WeggefährtenGründungsmitglied und Vizepräsident der Tierrettung Bayreuth e.V.Dieter Schwarz der am 1. Weihnachtsfeiertag 2021 verstorben ist.Dieter hatte ein großes Herz für Tiere, er war der Tierrettung eng verbunden und hat uns freundschaftlich begleitet.Mach s gut, Dieter - danke für alles ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
EinsatzberichtAm 24.12.2021 wurden wir um 17.45 Uhr zu diesem Turmfalken in den Bodenseering gerufen. Der Turmfalke war vom Hausdach gefallen und lag vor der Haustür. Die Finder haben den Kleinen in einen Karton gesetzt und bei uns angerufen. Wir haben den Kleine abgeholt und notversorgt. Beim Sturz hatte sich der der Turmfalke ein Schädelhirntrauma zu gezogen. Der Grund für den Absturz lag vermutlich an seinem schlechten Ernährungszustand, er hatte einfach keine Kraft sich auf den Beinen zu halten. Der Kleine wurde von uns versorgt und steht mittlerweile auch wieder auf seinen Beinen. Er wird bei uns gepflegt bis er wieder ausgewildert werden kann. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Fundmeldungam 24.12.2021 Vormittag wurde uns diese Katze in einem sehr schlechten Allgemeinzustand gebracht. Gefunden wurde die Kleine in einem Pferdestall bei Mistelgau. Sie ist nicht gechipt oder tätowiert!Wir haben die Kleine notversorgt und zur Tierarztpraxis Frankenpfalz gebracht. Dort wurde die Kleine operiert und stationär versorgt. Heute konnte die Kleine ins Tierheim Bayreuth verlegt werden, es geht Ihr schon deutlich besser. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Herzlichen Dank für Ihre Spende! Es kann auch über Paypal gespendet werden : spenden@tierrettung-bayreuth.de oder spenden@tiertafel-bayreuth.de ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Ab sofort gibt es eine Ausgabestelle der Tiertafel Bayreuth in der Stadtmission Sophienstraße 23-25 95444 BayreuthDie Tiertafel hat geöffnet am Dienstag und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr und am Samstag von 15 bis 18 Uhr.Ab sofort gibt es eine Ausgabestelle der Tiertafel Bayreuth in der Stadtmission. Für viele einsame und notleidende Menschen ist das Haustier eine wichtige Stütze im Alltag. Oft aber ist die Not sehr groß und das Tierfutter wird vom Mund abgespart. Hier wollen wir gemeinsam mit der Tierrettung helfen und unterstützen. Wir sind überzeugt: Auch Tiere gehören zur Schöpfung und wir wollen verantwortungsvoll und sorgsam mit ihnen umgehen. So, wie Gott uns das aufgetragen hat. Die Schöpfung zu bewahren ist für uns Christen auch Ausdruck unseres Glaubens an Gott. Menschen wurde aufgetragen, sich die Erde untertan zu machen (Genesis 1,28). Darunter verstehen wir den Auftrag, gute Haushalter zu sein und die Gaben der Natur um ihrer selbst willen und im Blick auf künftige Generationen zu kultivieren. Wir sind sehr gerne Ausgabestelle von Hunde- und Katzenfutter der Tierrettung Bayreuth. Die Tiertafel hat geöffnet am Dienstag und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr und am Samstag von 15 bis 18 Uhr.#tiertafel #tierschutz #tierliebe #schöpfungbewahren #bewahrungderschöpfung #verantwortung ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Unser herzliches Beileid der Tierrettung Mittlerer Neckar Wir wünschen Jürgen und seiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit. 😭😭😭😭😭Mit großer Betroffenheit haben wir vom Tod einer unserer Tiernotfallsanitäter der ersten Stunde erfahren. Lenore Völker baute nicht nur zusammen mit Jürgen Völker die Tierrettung Mittlerer Neckar e.V. auf. Die Tierrettung Mittlerer Neckar zählt zudem zu den ersten Tierrettungsdiensten im Verband. Viele in unserem Verband kannten Lenore persönlich, schätzten ihr großes Herz und ihre unerschütterliche Leidenschaft, zusammen mit ihrem Team Tieren zu helfen. Wir fühlen uns Jürgen und seiner Familie in der Trauer eng verbunden und wünschen viel Kraft für die kommende Zeit. Mario Renz, 1. VorstandBernd Metzger, 2. Vorstand ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
EinsatzberichtGestern (22.11.2021) wurde wir nach Kulmbach zu einem jungen verletzten Mäusebussard gerufen.Der Kleine wurde auf der Umgehungsstraße auf der Straße liegend gefunden und von den Findern von der Straße geholt.Wir haben den Kleine abgeholt und notversorgt.Aktuell wird er bei uns betreut, es geht ihm schon etwas besser. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
EinsatzberichtGestern (21.11.2021) Vormittag wurden wir nach Waizenreuth / Weidenberg zu einem jungen verletzten Sperber (Sprinz) gerufen.Leider verstarb der Kleine noch bevor wir dort eintrafen.😭😭😭😭 ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Die Tierrettung Bayreuth steht für Notfälle zur Verfügung!Information zur Notfallbereitschaft der Tierrettung Bayreuth e.V. (Tierrettungsdienst für Klein und Wildtiere)Notruf 0921- 16860109 (Telefonnummer nur für Notrufe rund um die Uhr erreichbar) Bayreuth Stadt, Landkreis Bayreuth, Kulmbach Stadt, Landkreis Kulmbach. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen

2 Monate ago

Tierrettung Bayreuth e.V.
Update 13.11.2021 :Die junge Dogge ist leider ihren schweren Verletzungen erlegen, wir trauern mit den Besitzern.R.I.P. Sultan heute Abend 12.11.2021wurde eine junge Dogge (knapp ein Jahr alt) im Landkreis Bayreuth von einem Zug erfasst.Die Dogge hat sehr schwere Verletzungen, sie wurde notoperiert und ist in kritischem Zustand. Bitte drückt mit uns die Daumen, dass der junge Hund es schafft!! ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Wir möchten euch an dieser Stelle AmazonSmile vorstellen. Dies ist ein Spendenprogramm für gemeinnützige Organisationen. Wir sind seit einigen Tagen auch dabei.Amazon spendet 0,5 % des Netto-Kaufpreises der für AmazonSmile berechtigten Einkäufe an die gemeinnützige Organisation euerer Wahl. Ob dieses Produkt für AmazonSmile qualifiziert ist, könnt ihr am Logo unterhalb des Produktes erkennen. Es kostet Euch nichts, nur einmal auswählen, fertig. Die von Euch ausgewählte Organisation bekommt keinerlei Information über Euch, Eure Daten oder die von Euch bestellten Artikel. Bekanntgegeben wird lediglich der Betrag, welcher von AmazonSmile ausbezahlt wurde, Ihr bekommt dazu eine Nachricht und könnt den Betrag jederzeit einsehen. Es wäre schön, wenn Ihr die Tierrettung Bayreuth e.V. als gemeinnützige Organisation auswählen und uns somit unterstützen würdet - auch kleine Beträge helfen uns helfen. Anbei sind noch Screenshots, wie es funktioniert. Vielen Dank vorab! ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
kennt jemand diese kleine zutrauliche Mieze? Gefunden in Bayreuth, Nähe Rathenaustraße. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
UpdateDie Kleine Mieze hat es leider nicht geschafft, sie musste eingeschläfert werden 😢Fundmeldung Diese ca. 5 - 6 Monate alte Katze wurde heute (5.11.2021) Nachmittag in der Nähe des Rathauses in Weidenberg auf der Straße liegend in einem sehr schlechtem Allgemeinzustand gefunden. Die Finder haben die Kleine von der Straße geholt, in ihr Auto zum Aufwärmen gebracht und uns angerufen.Wir haben die Kleine notversorgt und anschließend zum Tierarzt gebracht. Die Kleine war lebensgefährlich unterkühlt, dehydriert und unterernährt. Sie ist nicht gechipt oder tätowiert. Aktuell wird die Kleine intensiv betreut.Bitte drückt die Daumen das sie es schafft. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
das Video ist von Samstag Nachmittag - die kleine Mieze hat die Vergiftung überlebt, es geht ihr wieder einigermaßen gut. Schön wäre, wenn sie wieder nach Hause könnte. Wer die Katze kennt oder weiß, wem sie gehört, bitte bei uns melden. Danke. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Diese Katze wurde am Freitag, 22.10. spätabends am Bodenseering liegend gefunden und die Tierrettung verständigt. Der kritische Zustand der Katze wies auf eine Vergiftung hin, sie wurde notversorgt und sehr eilig in die Tierarztpraxis Frankenpfalz gebracht. Nach einigen Stunden Kampf um das Leben der Katze war diese einigermaßen stabil und wir konnten hoffen, dass sie diese schwere Vergiftung überlebt. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Die Kleine ist seit gestern wieder zuhause!Suchmeldung:Achtung Angsthund bitte nicht versuchen die Kleine einzufangen!Die kleine Csiri (Shih - Tzu - Franz Bulldogge Mix) ist heute Vormittag im Hussengut /Bayreuth entlaufen.Wer die Kleine sieht bitte unter 0177 6472943 oder bei uns 0921/16860109 melden.Vielen Dank! ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Das ist Emil.Emil ist aus Kiel und war mit seinem Herrchen im Wohnmobil unterwegs im Fichtelgebirge. Als sein Herrchen mit dem Fahrrad wegfuhr und nicht wiederkam, wartete Emil im Wohnmobil geduldig auf ihn. Einem Nachbarn auf dem Campingplatz fiel auf, dass er den Nachbarn schon länger nicht mehr gesehen hatte, Emil aber unentwegt aus dem Fenster schaute.Es wurde die Polizei verständigt und das Wohnmobil durch einen Schlüsseldienst geöffnet. Wir konnten Emil dann davon überzeugen, dass es in Ordnung ist, wenn wir sein Wohnmobil betreten und er kam schließlich auch freiwillig mit uns raus. Er hatte heftigen Hunger und Durst und dringende Bedürfnisse und war ziemlich verstört. Er ahnte wohl schon Schlimmes… So war es leider auch – sein Herrchen war nach einem Herzinfarkt mit dem Fahrrad verunglückt und ins Klinikum Bayreuth gebracht worden und lag auf der Intensivstation. Wir haben das Kerlchen mit nach Hause genommen und am Abend dann dem aus Kiel eingetroffenen Sohn des Verunglückten übergeben. Mit diesem sind wir seitdem in Kontakt und haben mehr von Emil erfahren. Sein Herrchen und Frauchen hatten ihn aus Spanien geholt. Er hatte bereits einen Verlust zu verkraften – bei einem schweren Unfall starb sein Frauchen, dabei ist er verletzt weggelaufen und wurde einige Tage später von einer Tierrettung gefunden und versorgt. Heute Abend hat uns der Sohn von Emils Herrchen mitgeteilt, dass sein Vater soeben verstorben ist. Er hat Emil in Gedenken an seine Eltern bei sich aufgenommen. Wir sind in Gedanken bei Emil und seiner Familie und trauern mit ihnen. 🖤 ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Update: Yumi hat es geschafft!Sie ist wieder zurück und wird im Tierheim liebevoll versorgt. Sie muss noch Medikamente bekommen und sich erholen, aber sie ist munter, frisst gut und es geht ihr von Tag zu Tag besser. Bald kann sie auch in ihr eigenes Zuhause umziehen. Wir freuen uns sehr für Yumi!Die kleine Yumi ist 11 Wochen alt und wohnt mit ihrer Mutter im Tierheim Bayreuth. Yumi ist lebensbedrohlich erkrankt und wurde nach der Erstversorgung in Bayreuth heute von uns nach Leipzig zur Klinik für Kleintiere der Universität Leipzig gebracht. Die Kleine wurde dort stationär aufgenommen und man tut dort alles, was möglich ist, um der Kleinen zu helfen. Hofft mit uns, dass die Kleine es schafft! ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Heute (31.08.2021) Vormittag wurden wir nach Mistelbach, zu einem sehr schwachen, am rechten Auge verletzten Sperber gerufen.Wir haben den massiv unterernährten und verletzten Sperber abgeholt und notversorgt. Er wird momentan bei uns betreut. Weitere Infos und Bilder folgen in Kürze. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Update (29.08.2021)Die Mieze konnte nicht gerettet werden, sie ist heute leider an den Folgen der Vergiftung gestorben! 😭😭😭😭😭Fundmeldung /Warnung!!Die Katze wurde heute Nachmittag (28.08.2021) in der Egerländerstraße Bayreuth mit Symptomen einer Vergiftung (Rattengift Alpha-Chloralose) in einem sehr schlechtem Allgemeinzustand aufgefunden! Die Kleine wurde von den Findern sofort zu einem Tierarzt gebracht. Da dieser nicht für die Aufnahme und Überwachung eines Intensivpatienten ausgestattet war, wurde die Katze von uns zur weiteren Intensivversorgung in die Tierarztpraxis Frankenpfalz verlegt, Dort wird die Kleine zur Zeit intensiv betreut.Ihr Zustand ist kritisch, bitte drückt die Daumen das es die Kleine schafft.Wirkung des Giftes:Nach Aufnahme des Wirkstoffs dauert es etwa 30 Minuten bis 4 Stunden, bis die Wirkung eintritt. Das gilt auch für Katzen und Hunde.Das Gift wirkt depressiv auf das zentrale Nervensystem (Koma), stimuliert die spinalen Reflexe (Hyperreflexie, vor allem bei Katzen), verursacht bronchiale Hypersekretion (starke Speichelbildung in Lunge und Atemwegen) und Hypersalivation (vor allem beim Hund starkes Speicheln aus dem Maul), evtl. Miosis (Pupillenengstellung), evtl. Zyanose (Sauerstoffunterversorgung mit blauer bis violetter Färbung der Schleimhäute und der Zunge) und es beeinträchtigt die Regulationsmechanismen zur Einstellung der Körpertemperatur.Folglich stirbt der Hund / die Katze / die Maus durch Unterkühlung.Aber nur, wenn er/sie nicht vorher schon an seinem eigenen Speichel erstickt ist, oder es durch einen länger anhaltenden Krampfanfall zum Atemstillstand und Tod durch Ersticken kam.Symptome: Seitenlage, Krampfen/Zittern, Untertemperatur, Hyperreflexie/-ästhesie (die Patienten „erschrecken“ sich massiv bei lauteren Geräuschen, oder wenn sie berührt werden, sie zucken und krampfen), Miosis (eng stehende, schlitzförmige Pupillen).BEHANDLUNG DER CHLORALOSEVERGIFTUNG:- es ist kein Gegenmittel verfügbar- die normale Körpertemperatur muss durch kontrolliertes, vorsichtes Aufwärmen (und warm halten) wieder hergestellt und über 2-3 Tage aufrecht erhalten werden- intravenöse Infusionen mit Ringerlactat in Kombination mit einer forcierten Diurese zur schnelleren Ausscheidung des Giftes und Pufferung der Azidose; ggf. Glucoseinfusion- bei Bedarf antiepileptische Medikation- Patienten, die noch nicht komatös sind, sollten zum Erbrechen gebracht werden- Aktivkohle kann eventuell noch nicht vom Körper aufgenommenes Gift binden- ruhige, abgedunkelte Unterbringung des Patienten- Kontrolle und Wiederherstellung der physiologischen KörpertemperaturWenn der Patient die akute Phase übersteht, dann wird das Gift innerhalb weniger Tage vollständig ausgeschieden.Besonders tragisch ist die Tatsache, dass Alpha-Chloralose gar nicht im Freien ausgelegt werden dar.Bitte passt auf Eure Tiere in den genannten Bereich besonders auf, bitte lasst Eure Freigänger in der näheren Umgebung in der nächsten Zeit zuhause! ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Infos zu Erwin (Opa)Hallo Leute, mein Name ist "ERWIN", aber alle nennen mich Opa und ich denke, das liegt daran, dass ich schon sehr alt bin! Ich und viele meiner Freunde kamen am 07.05.2021, durch eine Beschlagnahmung des Veterinäramts ins Tierheim Bayreuth und nun suchen Wir alle ein Zuhause bei lieben Menschen.So nun zu mir: Ich bin ein ca. 10 Jahre älter Zwergspitz Rüde (evtl älter).Meinem Alter entsprechend sehe und höre ich schon fast gar nix mehr, aber das hinter mich nicht daran, meine Runden an der Luft zudrehen. Wie jeder bestimmt weiß, bringt das Alter oft ein paar Probleme mit, bei mir z.B ist es das Herz, deshalb brauche ich auch dauerhaft Medikamente, was hoffentlich für meine neuen Menschen kein Problem ist. Ich liebe die Aufmerksamkeit der Menschen und bin mit Hündinnen auch sehr verträglich. Da ich nicht mehr die jüngsten Knochen und Gelenke habe, wäre definitiv eine Erdgeschosswohnung für mich am besten. Falls ich jemanden von euch gefallen sollte, freue ich mich wenn ihr euch einfach telefonisch im Tierheim meldet.Bis Dahin, habt eine gute Zeit 🐶Euer Opa Erwin ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Hallo nochmal,heftig hier. Die Leute hier sind erschöpft, es muß weiter alles mögliche organisiert werden.Es regnet, es soll wieder Starkregen geben. Alles muß gesichert trocken untergebracht werden. Zu allem Überfluss sind Diebesbanden unterwegs. Derzeit können keine Sachspenden mehr angenommen werden. Bitte jetzt also erstmal keine Sachspenden mehr bringen.Es ist alles Nötige vorerst ausreichend da. Was dann noch gebraucht wird, werden wir erfahren und dann wieder gezielt helfen. Hallo an alle Unterstützer: wir sind mit drei Gespannen im Gebiet, genauer in Altenahr angekommen, zusammen mit unseren Freunden von Hundepower Neuenmarkt. Es sind Kollegen vom Tierschutz und Tierrettung hier vor Ort. Jetzt wird alles abgeladen und verteilt. Danke jetzt schon mal für alle Spenden.Wir berichten wieder. FLUTKATASTROPHE - SPENDENAUFRUF FÜR DIE BETROFFENEN TIERE UND IHRE MENSCHEN Mit Entsetzen sehen wir die Situation in den Katastrophengebieten. Wir stehen in Kontakt mit Tierschutzorganisationen und werden mit diesen zusammen Spenden in die betroffenen Gebiete fahren. Dafür benötigen und sammeln wir Sachspenden rund ums Tier. Wir sammeln Futter für Hunde, Katzen und Pferde, dazu Zubehör - alles, was für Tiere benötigt wird. Sehr wichtig sind Decken, Pferdefutter etc.. Zusätzlich bekamen wir eine Liste, was konkret jetzt dringend benötigt wird: -Verbandsmaterial, Panzertape, Einweghandschuhe -Nahrungskonserven für die Menschen -Gummistiefel in Größe 39-45 -große Plastikboxen mit Deckel zum trockenen Lagern -Powerbanks mit Verbindungskabeln-Hygieneartikel Es wird darum gebeten, jetzt keine Kleidung und Haushaltssachen mehr zu bringen, da die Lager zur Zeit voll sind mit Kleidung und vieles erst später gebraucht wird. Wer uns benötigte Sachspenden mitgeben will: bitte PN an die Tierrettung, wir holen die Sachen kurz vor der Fahrt ab, da wir keine Lagerkapazitäten haben.Wer mit Geldspenden helfen will: wir erbitten diese auf unser Konto der Tierrettung Bayreuth e.V. oder auf unser Paypal Konto: spenden@tierrettung-bayreuth.de, zweckgebunden bitte mit Verwendungszweck „Fluthilfe“ – wir werden kaufen, was dringend benötigt wird und dort jetzt nicht zu bekommen ist und auch das direkt mitnehmen. Wir danken allen, die uns unterstützen und hoffen, dass wir damit ein klein wenig helfen und Not lindern können. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
FundmeldungWeitere Infos zum männlichem Kaninchen siehe Text unten! ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
FundmeldungWeitere Infos zum Kater/zur Katze siehe Text unten!Am 08.07.2021 wurde diese Katze/dieser Kater in Hollfeld gefunden. Da Sie/Er nicht gerade kooperativ ist, können wir weder Geschlecht noch Kennzeichnung feststellen.Was wir sicher sagen können ist das sie/er keine Tätowierung hat, aber sehr gepflegt ist! Vielleicht finden wir auf diesen Weg Ihre/Seine Besitzer.🍀Danke!Tel: 0921 - 62634 ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Fundmeldungweitere Infos zum Fundkater siehe Text unten! ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
FundkatzeInfos siehe beim Post unten.FundkatzeDiese Katze wurde am 5.7. in Weidenberg gefunden. Sie wurde bereits dem Tierarzt vorgestellt und ist in Behandlung. Wer sie kennt, der kann im Tierheim unter 0921-62634 anrufen. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Der Kleine ist wieder zuhause!FundmeldungDer Kleine wurde gestern auf der Straße in 95469 Speichersdorf/ Guttenthau von einem Auto verletzt aufgefunden und von Findern zum Tierarzt gebracht. Heute wurde er von uns abgeholt und ins Tierheim Bayreuth gebracht. Zum Glück geht es dem Kleinen schon viel besser. Wer kennt den Kleinen? Bitte beim Tierheim Bayreuth unter 0921/62634 melden!Vielen Dank! ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
EinsatzberichtAm 26.04.2021 wurden wir zu einer jungen Waldohreule nach Kulmbach gerufen.Wir haben die kleine Waldohreule abgeholt, sie wird bei uns betreut bis sie groß genug für die Natur ist.Sie frisst gut und wächst.😉 ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
EinsatzberichtAm 26.04.2021 wurden wir vom Jagdpächter zu einem sehr schwachem Roten Milan nach Bad Berneck gerufen.Der Milan wurde auf dem Rücken liegend und mit Erde in den Augen und massivem Durchfall auf einer Wiese aufgefunden. Wir haben den Milan abgeholt, die Augen und die Kloake gesäubert und ihn notversorgt. Die darauffolgende Nacht wurde der Milan intensiv betreut, am nächsten Tag stand er wieder auf seinen Beinen als wäre nichts gewesen. Nachdem der Milan einige Tage zur Beobachtung bei uns war, wurde er anschließend zur Vogelauffangstation nach Regenstauf verlegt. Der Milan erholte sich zusehends, so dass er gestern, wieder in die Natur entlassen werden konnte. 😃😃😃😃😃 ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
EinsatzberichtAm 22.04.2021 wurde uns ein sehr schwacher Waldohreulennestling mit massivem Durchfall gebracht. Die kleine Eule war sehr schwach und konnten nicht auf den eigenen Beinen stehen. Heute Vormittag verstarb die kleine Eule leider, sie wurde die ganze Zeit über intensiv betreut. Wir sind sehr traurig😭😭😭😭😭 ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
EinsatzberichtAm 17.04.2021 wurden wir zu einem am Flügel verletztem Turmfalken gerufen. Der Kleine wurde von uns notversorgt und zum Tierarzt gebracht.Zum Glück ist der Flügel nicht gebrochen, der Kleine wird sich schnell wieder erholen und kann dann wieder zurück in die Natur! ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
EinsatzberichtAm 13.04.2021 wurden wir zu einem verletzten Sperber nach Eckersdorf gerufen.Der Kleine hing in einem Maschendrahtzaun fest und hat sich dabei am Flügel verletzt. Wir haben den Kleinen notversorgt und zum Tierarzt gebracht. Es geht ihm schon wieder besser, er kann bald wieder ausgewildert werden. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
EinsatzberichtAm 8.04.2021 wurden wir zu einer Jungtaube in die Markgrafenallee gerufen, die durch Rabenkrähen am Kopf verletzt wurde. Wir haben die Kleine notversorgt und zum Tierarzt gebracht.Leider waren die Kopfverletzungen so schwer, dass die Kleine leider eingeschläfert werden musste. 😭😭😭 ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
EinsatzberichtAm 02.04.2021 wurden wir zu einem jungen, sehr schwachem, massiv unterernährtem Mäusebussard nach Marktleugast gerufen.Wir haben den Kleinen abgeholt, notversorgt und zur weiteren Versorgung zu uns gebracht. Bei der Erstuntersuchung wurde ein massiver Befall mit Trichomonaden im Schnabel und im Kropf festgestellt. Der Befall konnte durch die Gabe von Medikamenten beseitigt werden. Der Mäusebussard konnte nicht mehr selbstständig fressen und musste mehre Wochen gefüttert werden.Seit gestern ist es dem Kleinen wieder möglich selbstständig Nahrung aufzunehmen. Wir sind sehr froh das wir den Zustand des Kleinen verbessern konnten, jetzt muss er noch ein wenig gepäppelt werden, bis er zurück in die Natur entlassen werden kann. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
EinsatzberichtAm 31.03.2021 11.30 Uhr wurden wir zum Lindenhof in Bayreuth zu einem hilflosen Marderbaby gerufen.Wir haben das Kleine abgeholt, notversorgt und zu einer Pflegestelle gebracht.Es geht dem Kleinen gut. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
EinsatzberichtKater durch Armbrust verletzt! Heute (28.03.2021) 10.00 Uhr wurden wir zu einem durch einen Armbrustpfeil verletzten ca. 1,5 Jahre alten Kater nach Öberölschnitz /95517 Emtmannsberg gerufen.Bei unserem Eintreffen fanden wir einen jungen Kater mit einem im Körper steckendem Pfeil vor.Noch bevor wir ihn sichern konnten verschwand er. Nach 1 Stunde musste die Suche zu nächst abgebrochen werden.Die Menschen im Dorf wurden gebeten uns zu informieren so bald der Kater wieder auftaucht.Gegen 14.00 Uhr war es soweit der Kater konnte gesichert und zum Tierarzt gebracht werden. Dort angekommen wurde der Kleine von seinem im Körper steckendem Fremdkörper befreit. Der Kleine hat sehr viel Glück gehabt. Er hat die OP gut überstanden und befindet sich auf dem Weg der Besserung!Die Polizei wurde sofort informiert und hat bereits Ermittlungen aufgenommen. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Update (26.03.2021) Wunjo wurde gefunden und ist wieder zu hause.Nachricht bitte nicht mehr teilen!Heute Morgen gegen 09.00 Uhr ist der Altdeutsche Hütehund Wunjo am Oschenberg entlaufen!Wer den Hund sieht bitte bei uns unter 0921/16860109 melden. Vielen Dank!Nachricht bitte teilen ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
Die Tierrettung Bayreuth steht auch an diesem Wochenende für Notfälle zur Verfügung!Information zur Notfallbereitschaft der Tierrettung Bayreuth e.V. (Tierrettungsdienst für Klein und Wildtiere)Notruf 0921- 16860109 (Telefonnummer nur für Notrufe rund um die Uhr erreichbar) Bayreuth Stadt, Landkreis Bayreuth, Kulmbach Stadt, Landkreis Kulmbach.und zum Tierärztlichem Notdienst am WochenendeSa 20.02.2021 19:00 – So 21.02.2021 08:00Hans-Peter Hierling, Lenzstraße 18, 95448 Bayreuth, Telefon 0921-92344So 21.02.2021 08:00 - Mo 22.02.2021 08.00Mladen Schneider-Popovic, Falterstraße 14, 91287 PlechTelefon 09244-92426Bei Notfällen in der Stadt Kulmbach und dem Landkreis Kulmbach wenden Sie sich bitte an den Tierärztlichen Notdienst unter 0151/53505843 oder an die Tierrettung Bayreuth e.V. unter 0921/16860109 ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
EinsatzberichtHeute (09.02.2021) 16.51 Uhr wurden wir von der Polizeiinspektion Pegnitz auf die B2 bei Neudorf Pegnitz zu einem auf der Straße sitzenden Schwan gerufen. Bei unserem Eintreffen wurde der Schwan auf der rechten Straßenseite (Fahrrichtung Pegnitz - Neudorf) mittig auf der Fahrbahn sitzend vorgefunden. Der Schwan wurde durch die Polizei mit Blaulicht bis zu unserem Eintreffen gesichert. Zum Einfangen des Schwanes wurde kurzzeitig die B2 komplett gesperrt.Wir haben den Schwan von der Straße gerettet und ihn anschließend notversorgt. Aktuell wir er bei uns gepflegt. ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen